ea.st arrives in the east

Es gibt Neuigkeiten!

Der ea.St Mannschafts CUP der Firma ea.St riding wear kommt nach Sachsen und Sachsen-Anhalt.
Wir freuen uns sehr über dieses Vereinsübergreifende Projekt! Mit dabei sind der RSG Luckowehna e.V. , der RFV ‚St. Georg‘ Löbnitz e.V., der Hallesche Reit- und Fahrverein Seeben e.V. und RFV Salzmünde e.V. Das Finale wird vom RV Greppin 1990 e.V. ausgerichtet.

Auf unterschiedlichsten Kanäle werden wir über den CUP informieren. Presse, Facebook und Instagram. Folgt dem Greppiner Reitturnier, ea.st riding wear und den anderen Vereinen auf Facebook und seit immer aktuell informiert.

Wer die Firma ea.st riding Wear ist erfahrt ihr unter https://www.ea-st.com.

Was ist ein Mannschafts-Cup?

Die Reitsportmodefirma ea.st veranstaltete im Süden 2017 erstmalig einen Mannschafts-Cup im A** Bereich. Dieser kam so gut an, dass der Cup im Norden, Süden, Osten und Westen separat stattfinden soll.

Die Mannschaft kann aus Reitern eines Vereines sein oder mit anderen Vereinen gemischt.
Es muss mindestens an 3 Qualifikationen teilgenommen werden. In einem A** Fehler-Zeit-Springen kämpfen die Mannschaften um Punkte.

Qualifikation

26.5.-27.5. Luckowehna
2.6.-3.6. Halle Seeben
14.6. -17.6. Löbnitz
1.9.-2.9. Salzmünde

6.10.-7.10. Finale in Greppin

Es müssen mindestens drei Reiter fest in einer Mannschaft sein. Ein Wechsel ist pro Mannschaft erlaubt. Zusätzlich startberechtigt sind alle Mannschaften der ausrichtenden Vereine.

Punktesystem:
1. Platz 30
2. Platz 26
3. Platz 24
4. Platz 22
5. Platz 20
6. Platz und weitere 18

Im Finale gibt es doppelte Punkte!
Der Gesamtsieger wird nach den Punkten aus den Qualifikationen und Finale ermittelt.

Mitmachen lohnt sich! Es gibt tolle Ehrenpreise von ea.st !

Schaut selbst  unter https://www.facebook.com/ea.StMannschaftsCUP/ !

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.